Zum Inhalt springen
Stadt Freilassing
 

Lesepaten

Gemeinsam in die Welt der Geschichten eintauchen
 
84 % der Erwachsenen meinen, dass Lesen wichtig für die Entwicklung eines Kindes ist. Eine Auffassung, die auch die Lesepat/inn/en teilen. Allerdings ist Lesen für sie noch viel mehr. Sie gehen in Kindergärten, Horte oder auch die Örtliche Bücherei und lesen dort vor. Einmal in der Woche begeben sie sich dann in die Welt der Drachen und Ritter oder entdeckt auch mal Dinosaurier. Ihre Entdeckungstouren macht sie gemeinsam mit Kindern, die sie ihrerseits schon erwarten. Gemeinsam mit den Kindern tauchen sie ein in die Welt der Geschichten. Sie lesen vor, aber sie unterhalten sich auch mit den Kindern über das Gelesene. Spannende Gespräche entwickeln sich auf der Grundlage der Bücher.


Die Jungen und Mädchen lassen die Lesepatinnen und Lesepaten im Austausch für das Vorlesen an ihrer bunten, reichen Welt der Phantasie teilhaben. Sie entwickeln ihr Sprachvermögen weiter und trainieren wichtige Kulturtechniken. Und das Projekt fördert – quasi nebenbei – das Miteinander der Generationen.


Ansprechpartner:
Karin Niedermeyer
Freiwilligenagentur Berchtesgadener Land
Tel. 0151 / 11094571 · niedermeyerstartklar-jugendhilfede