Zum Inhalt springen
Stadt Freilassing
 

Bildungsangebot mit digitalen Medien und Technologien

Das Medienlabor des Kreisjugendringes setzt sich aus den Projekten, des "Jugendradio SO!FM", dem "Zwergerlfunk", dem "Trickfilmprojekt und Festival", sowie aus den Projekten "Hallo wach! -Fake News" und dem "Hacktahon" zusammen.
Durch diese Bildungsangebote können Kinder und Jugendliche die faszinierende, digitale Welt erforschen und erste Erfahrungen im kreativen Umgang damit machen.

Das Medienlabor BGL im WERK71 ist ein Kooperationsprojekt des Kreisjugendring BGL,  Q3 Quartier für Medien. Bildung und Abenteuer und dem Kinder- und Jugendbüro der Stadt Freilassing.

Es ist immer Donnerstags von 14:00 - 18:00 geöffnet und findet im WERK71, in der Reichenhallerstrasse 71, 83395 Freilassing statt. 

Für genauere Informationen klicken sie hier!

Ansprechpartner:
KONTAKT-Kinder- und Jugendbüro
Michael Schweiger
Obere Feldstraße 6
83395 Freilassing
Tel.: 08654 3099 495
Mail: das-kontakt@freilassing.de / Betreff Medienlabor BGL