Zum Inhalt springen
Stadt Freilassing
 

Abenteuer Demokratie

Freilassing ist bunt. Mehr als 80 Nationen leben hier gemeinsam. Rund um das KONTAKT in der Oberen Feldstraße 6 treffen Kinder verschiedenster Herkunft mit verschiedensten Sprachniveaus (mehrsprachig, bilingual, mehrere Sprachen nur rudimentär, kein deutsch, deutschsprachig) aufeinander. Um Schwierigkeiten im Umgang miteinander zu vermeiden und ein buntes, friedliches Miteinander am Spielplatz zu stärken und von hier in Familien, Vereine und Schulen zu tragen, gibt es  jeden Mittwoch während der Schulzeit von 16 bis 17 Uhr eine Stunde "Abenteuer Demokratie". Die Aktionen sind Teil der "Partnerschaft für Demokratie Freilassing".

Es werden Spiele angeboten, bei denen alle Kinder mitspielen können. Nach und nach vermitteln die Angebote Wissen rund um die Themen Demokratie, Kinderrechte, Rassismus und Gleichberechtigung. Ein Mix aus Bewegung,  Wahrnehmungsübungen und viel Raum für Phantasie wird angeboten. Die Stunden sind so angelegt, dass jedes Kind - auch mit rudimentären Sprachkenntnissen – mitmachen kann.

Das Projekt wird gefördert vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!".

Ansprechpartner:
Maria Zibert und Dr. Helga Huber
KONTAKT-Bürgerzentrum/AQUARIUM
Obere Feldstraße 6
83395 Freilassing
Tel. 08654 / 3099-495 · das-kontaktfreilassingde
Träger: Haus d. Jugend e.V