Zum Inhalt springen
Stadt Freilassing
 

Spielradl Freilassing

 

Der Kreisjugendring Berchtesgadener Land erweitert, in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendbüro der Stadt Freilassing, die Kinder und Jugendarbeit, um einen weiteren Baustein. Das mobile Angebot "Spielradl" findet in Freilassing von April bis Oktober statt.

Durch das Angebot setzt sich die mobile Kinder- und Jugendarbeit für die Erhaltung und Schaffung positiver Lebensbedingungen sowie den Abbau und die Vermeidung von Benachteiligungen und Belastungen ein. Konkret bietet das "Spielradl" die Möglichkeit zu integrativen Prozessen für Kinder und Jugendliche und dabei insbesondere für solche mit Migrationshintergrund.

Das "Spielradl" bietet ein buntes Programm und macht alle 2 Wochen in den Monaten von April bis Oktober an den Spielplätzen Waginger Straße, Industriestraße und Schlenkenstraße halt. Das genaue Datum und Programm ist aus der an dem Spielplatz ausgehängten Tafel zu entnehmen.

28.04.2020_Kinderschminken_children-2050919_1920__1_.jpg
Quelle: Pixabay