Zum Inhalt springen
Stadt Freilassing
 

Bürgerbeteiligung

Nachbarschaftlich, miteinander und aktiv

Verschiedene Verschönerungsmaßnahmen lassen das Viertel freundlicher werden. Bürgerinnen und Bürger beteiligen sich bei Maßnahmen seitens der Stadt oder der Eigentümer und können ihre Vorstellungen mit einfließen lassen.


So wurde etwa ein Stromhäuschen an einem zentralen Verbindungsweg in Kooperation mit Handwerkern, Bildungsträgern und dem Eigentümer künstlerisch gestaltet.  Pflanzaktionen zum Schutz eines Nachbargrundstückes zum Spielplatz Eichetpark waren ebenso Teil eines Bürgerprojekts, wie die Gestaltung einer angrenzenden Garage zum Platz unter den Linden.  Auch die Außenanlage der Oberen Feldstraße 6 wird gemeinsam mit Eigentümer und Bewohner/innen aktiv gestaltet und zu einem Platz des nachbarschaftlichen Miteinanders aufgewertet. Der Mozartplatz blüht auf und wird durch eine Bürgerbeteiligung ein Begegnungsort  für die Nachbarschaft mit einem besonderen Augenmerk auf Bienen und heimische Pflanzen.